kurse und angebote

Klassisches Ballett

Wer seine Haltung verbessern, mehr Körperbeherrschung/Körpergefühl, Gleichgewicht und Dehnbarkeit erlangen möchte, ist hier an der richtigen Adresse. Der Unterricht nimmt Rücksicht auf die anatomischen und geistigen Fähigkeiten jedes Einzelnen.

In Anlehnung an den Lehrplan der Royal Academy of Dance beinhaltet der Unterricht auch  „Free Mouvement“ Elemente, welche das Gefühl für entspannen/anspannen, den Einsatz der Schwerkraft und der Atmung vermitteln. So erscheint das Tanzen in einer „zeitgenössische“ Facette.

Auch klassisches Folklore (Character Dance) ergänzt das klassiche Training.  Dieser Tanzstil, mit seiner anspruchsvollen Rhythmik, Koordinationsfertigkeit sowie der Möglichkeit als Partner zu tanzen, bereitet den meisten Schülern viel Freude.

 

 

                                                        

Jazz Dance

  • Alle Körperteile mit Berücksichtigung der eigenen, individuellen Anatomie und Fähigkeit trainieren

  • Schrittkombinationen sorgen für einen jugendlichen Geist, denn Tanzen ohne Denken ist nicht möglich

  • Musikalität wird gefördert

  • Körpergefühl wird erlangt

  • Freiraum für eigene Kreativität

  • Qualifizierter Unterricht in kleiner Gruppe

  • Unverbindliche und kostenlose Probestunde

Wie das klassische Training vermittelt dieser Tanzstil Haltung, Körpergefühl, Musikalität, Rhythmus, Ausdauer und Kraft.

Die Polyzentrik (Unabhängigkeit der Glieder/Körperzentren beziehungsweise die Fähigkeit, die einzelnen Körperteile isoliert zu bewegen) ist charakterisch für diesen Tanzstil. Auch die Polymetrik/Polyrhythmik (die isolierten Körperzentren bewegen sich in verschiedenen Richtungen und Tempi) zeichnen das Jazz Dance aus und ist sehr oft eine große Anforderung an die eigenen Koordinationsfähigkeit. 

Wer lernen möchte sich wie die Pop-Stars bewegen und „eckige/verrückte“ Bewegungen, fetzige Musik bevorzugt, sollte diesen Tanzstil wählen.

Sehr oft wird die Schwierigkeit dieses Tanzstils unterschätzt. Eine vorhandene Basis in klassicher Technik ist für das Erlernen des Jazz Dance von großem Vorteil (Haltung, Gleichgewicht, Dehnung). Dennoch ist Jazz Dance ein vollkommen anderer Stil.

 

 

 

"Tanz dich fit“

Ein vielseitiger Unterricht für Erwachsene.

 

Dieser Kurs vermittelt Haltung, Gleichgewicht, tänzerisches Gefühl und Freude. Ausdauer sowie Kraft bilden einen weiteren Bestandteil. Zusätzlich bietet der Kurs, wie alle anderen Kurse, ein Training für den ganzen Körper an.

Der Kurs beinhaltet:  

  • Basisschritte/Elemente aus dem Jazz Dance

  • einfache Sprungfolge für die Kondition                  

  • Bodentraining für Rücken/Bauch/Dehnbarkeit

  •  

    kleine Tanz-/Schrittfolgen durch den Raum    

  • einen choreografierten Tanz. Dieser wird von Stunde zu Stunde weiter aufgebaut. Der Stil des einstudierten Tanzes kann verschieden sein (Musical, Jazz, Folklore, Kreis-/Partnertanz)
  • zum Schluss "lassen wir uns fallen", testen noch einmal unser Gleichgewicht und probieren unsere Kraft mit oder gegen einen Partner aus.

 

 

Tänzerische Früherziehung - Kreativer Kindertanz

ab 4 Jahren

 

Dieser Kurs vermittelt auf behutsame und spielerische Art und Weise die Grundlagen für das Tanzen:

  • Haltung, Gleichgewicht, Raumrichtungen differenzieren

  • Rhythmus: Hören, klatschen, zählen, Melodie erkennen/wiedergeben

  • Förderung der eigenen Kreativität (Träger der Intelligenz)

  • Schemen/Themen behalten, zusammensetzen und umwandeln können

  • eine Aufforderung erkennen (aufmerksam sein) und damit lernen, dass Bewegung/Tanzen nicht ohne eine bestimmte Disziplin möglich ist oder wissen, dass auch Andere tanzen, Rücksicht nehmen.

  • mit einer spielerischen Tanztechnik in einer bildlicher Sprache verpackt, werden Fehler der Fußbelastung, Hohlkreuz gebessert, Muskulatur und Kraft aufgebaut.

     

  • Es ist wichtig dem Kind (in der Sprache seiner Welt) zu erklären/zeigen, wie und warum man was macht. Kommt ein Kind neu in die Gruppe, so dürfen die mit der Bewegung vertrauten Kinder das tänzerische Vokabular vormachen.
    So werden neue Kinder dazu ermutigt dies 
    nachzuahmen.

 

Danse et Mouvement                                                          
Ballett- und Bewegungsschule

Jahnstraße 20
in 55291 Saulheim
06732/62496
kl.Tanzstudio@gmx.de

Leitung: Francette Krischer, RAD RTS (registered teacher der Royal Academy of Dance, London, Welt anerkannte Institution im Bereich Tanzausbildung/Tanzpädagogik)

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Francette Krischer © Danse et Mouvement

Anrufen

E-Mail

Anfahrt